hintergrund

Im Frühling 2007 organisierte eine Grundschule in Amsterdam ein 3 Wochen dauerndes Projekt über Kulturelle Erbschaft.
Einer der Lehrer forschte über die Jüdischen Aspekten der Umgebung der Schule. Das Ziel war die Kinder in Kontakt zu bringen mit der Geschichte der Gegend und mit Jüdischen Spuren und Kultur.
Diese Website führt weiter als die alte Website. Informationen über andere Stadtteile und Informationen die im Rahmen des Jüdischen Lebens und Kultur wichtig sind, sind zusammengefasst. Die “Schatzsuche” der ersten Site ist umgebaut zu einem Spaziergang und es ist unser Bestreben mehrere Spaziergänge in anderen Stadtteilen darzustellen. Die Website wurde immer weiter ausgebreitet. Wöchentlich wurden neue Erzählungen hinzugefugt.
Die Gegend des Frederikpleins, wo die Schule steht, sieht man nicht als ein Jüdisches Stadtviertel. Während der Forschung und durch die Kontakten die man dadurch bekam, merkte man, dass es viele Spuren gibt. Diese Information ist wertvoll und es wäre schade diese Informationen nur für ein Projekt zu benutzen. Am Ende dieses Projektes entstand der Wunsch die Website professioneller zu gestalten. Die ursprüngliche Site gewann für die Schule einen Preis im Rahmen des Grassroots-ICT -Unterrichtprojektes. Weiter können Sie sich informieren lassen, wenn Sie Sich einschreiben auf unseren nieuwsbrief.
Wenn Sie über Informationen verfügen, oder wenn Sie Fehler finden sollten, dann vernehmen wir das gerne. Sie können hier ein E-Mail schicken.

Mit interaktivem Stadtplan wo der Grossteil der Plätze steht die in dieser Website besprochen wurden. Klicken Sie auf Stadtplan oder gehen Sie via “diversen” zu “kaart”.

Von 2009 ab gibt es auch eine website über Jüdisch Rotterdam: Joodserfgoedrotterdam.